Kampf gegen das “Wolfsberg-Syndrom”

Borussia Mönchengladbach spielte gestern gegen Fortuna Düsseldorf über weite Strecken wie eine Mannschaft, die ein traumatisches Erlebnis zu verarbeiten hat: völlig verunsichert, ängstlich, gestresst, schreckhaft, saft- und kraftlos. Die erste Viertelstunde wirkte wie ein Flashback. Das “Wolfsberg-Syndrom” hat seine Spuren hinterlassen. Nicht nur bei mir, sondern auch bei den Spielern. ABER, und das ist die positive Erkenntnis dieses Nachmittags: Meine Mannschaft wehrte sich die Krankheits-Symptome. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kampf gegen das “Wolfsberg-Syndrom”

Verstörender Auftritt

Das zarte Pflänzchen Hoffnung ist zertrampelt. Mein Vertrauen in DIESE Mannschaft ist zerstört. Ob es jemals wieder hergestellt werden kann, ist ungewiss. Der verstörende Auftritt von Borussia Mönchengladbach beim 0:4 gegen den Wolfsberger AC gestern in der Europa League hat bei mir eine nachhaltige Wirkung hinterlassen. Und wahrscheinlich nicht nur bei mir. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2019/20 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Verstörender Auftritt

Ruhe

Wir befinden uns im Jahre 2019 nach Christus. Ganz Bonn ist von den Effzehlern besetzt… Ganz Bonn? Nein! Ein von einem unbeugsamen Borussen bevölkertes Haus hört nicht auf, dem Eindringling Widerstand zu leisten. Und das Leben ist nicht leicht für die effzehischen Legionäre. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2019/20 | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Ruhe

Bedrückende Gala

Das Spiel zwischen Borussia Mönchengladbach und Leipzig gestern Abend war über weite Strecken ein erstklassiges und mitreißendes Fußballspiel. Dass Leipzig am Ende im Borussia-Park 1:3 gewann, war allerdings weder Zufall noch Glück. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2019/20 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Bedrückende Gala

Etwas weniger Popstar-Kult

Jeder Verein hat so seine Stars. Bayern hat Kimmich, Thiago und Lewandowski. Dortmund hat Hummels, Witsel und Reus. Bei Borussia Mönchengladbach ist das anders. Wir haben nur einen Star. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2019/20 | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Etwas weniger Popstar-Kult

Was meine Mannschaft wirklich kann

Am Donnerstag klingelte der Postzusteller meines Vertrauens, seines Zeichens Eintracht-Frankfurt-Fan, an der Haustür und drückte mir ein Päckchen in die Hand. Beim Gehen fragte er mich beiläufig über die Schulter: “Und? Schon nervös?” Lange nachdenken musste ich über die Antwort nicht: “Ja, ziemlich. Ich weiß nicht, was meine Mannschaft wirklich kann.” Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2019/20 | Verschlagwortet mit , , , | Kommentare deaktiviert für Was meine Mannschaft wirklich kann

Im Namen des Rose

Marco Rose wurde heute als neuer Trainer von Borussia Mönchengladbach vorgestellt. rp-online.de berichtet darüber. Zwei Zitate scheinen es mir wert, dokumentiert zu werden. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Zwischen den Spielen | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Im Namen des Rose

Herzblut

Bekanntlich schlägt ja mein Herz seit über einem halben Jahrhundert nicht nur für Borussia Mönchengladbach, sondern seit fast ebenso langer Zeit auch für den FC Liverpool. Nicht ganz so intensiv, aber immerhin so, dass ich bei wichtigen Spielen der Reds emotional mächtig in Wallung gerate. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2018/19, Zwischen den Spielen | Verschlagwortet mit | Kommentare deaktiviert für Herzblut

Saisonziel souverän erreicht

Voller Vorfreude machte ich mich gestern bei Traumwetter auf den Weg in den Borussia-Park. Ich war sehr gespannt, welches Geburtstagsgeschenk sich meine Mannschaft für mich ausgedacht hatte. Sie schenkte mir eine 1:2-Heimniederlage gegen Leipzig. Darüber habe ich mich gar nicht mal so doll gefreut. Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2018/19 | Verschlagwortet mit , | Kommentare deaktiviert für Saisonziel souverän erreicht

Hoffnung auf den Paradigmenwechsel

Spannende Woche im Borussia-Park. Am Montag teilt Sportdirektor Max Eberl Trainer Dieter Hecking die Trennung zum Saisonende mit. Am Dienstag erfährt es die Öffentlichkeit. Warum die Entlassung im Frühling nach der Vertragsverlängerung im Herbst? Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2018/19, Zwischen den Spielen | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Hoffnung auf den Paradigmenwechsel