November 2014

Quo vadis, Borussia?

von Thorsten Cöhring am 30. November 2014

Dritte Bundesliga-Niederlage hintereinander. 0:1 (0:1) beim VfL Wolfsburg. Abgerutscht auf Platz 5. So weit die Fakten. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Weckruf in der Halbzeit

von Thorsten Cöhring am 28. November 2014

Mit dem 2:2 (0:1) beim FC Villarreal am 5. Gruppenspieltag der Europa League hat sich Borussia Mönchengladbach die Chance erhalten, als Gruppensieger ins Sechzehntelfinale einzuziehen. Dazu ist im abschließenden Heimspiel gegen den FC Zürich ein Sieg notwendig. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Von allen guten Geistern verlassen

von Thorsten Cöhring am 22. November 2014

Es gibt Fußballspiele, die brauchst du nicht groß zu analysieren. Die erklären sich von selbst. Dazu zählt die heutige 1:3 (1:0)-Heimniederlage von Borussia Mönchengladbach gegen Eintracht Frankfurt. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Drittel-Bilanz: Gut, aber nicht sehr gut

von Thorsten Cöhring am 16. November 2014

Ein Drittel der Saison 2014/15 liegt hinter uns. Wie gut ist Borussia Mönchengladbach wirklich? Zeit für eine kurze Zwischenbilanz. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 1 Kommentar }

Sehenswertes Eigentor krönt schlechteste Saisonleistung

von Thorsten Cöhring am 10. November 2014

Jetzt hat es uns also erwischt. 85 Tage nach dem Saisonstart in Homburg hat Borussia Mönchengladbach zum ersten Mal in der Saison 2014/15 ein Pflichtspiel verloren. Nach zuvor 18 ungeschlagenen Partien (10 Bundesliga, 6 Europa League, 2 DFB-Pokal). Einzig positiver Effekt der 0:1 (0:0)-Niederlage bei Borussia Dortmund: Die nervende Serien-Zählerei hört endlich auf. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Europa-Dreier im Schongang

von Thorsten Cöhring am 7. November 2014

Drei wichtige Erkenntnisse gibt es nach dem gestrigen 2:0 (0:0)-Erfolg bei Apollon Limassol. 1. Wir haben nach dem 4. Spieltag in der Europa-League-Gruppe A die Tabellenführung übernommen und können in drei Wochen mit einem Sieg in Villarreal vorzeitig den Gruppensieg unter Dach und Fach bringen. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Idylle mit Sieg und Gesang

von Thorsten Cöhring am 3. November 2014

52.000 Menschen sitzen am ersten November-Wochenende, teils in T-Shirts, froh gelaunt im Borussia-Park, genießen die Sonnenstrahlen, singen dem Trainer zum 57. Geburtstag ein Ständchen, bejubeln einen hochverdienten 3:1 (2:1)-Sieg im Spitzenspiel über 1899 Hoffenheim und sind glücklich, mit dem 17. ungeschlagenen Pflichtspiel hintereinander einen Rekord gebrochen zu haben, von dem ich bisher nicht einmal wusste, dass es ihn überhaupt gibt. Der Inbegriff des Idylls. Heile Welt pur. Ungewohnt. Aber schön. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }