Angstrunde überstanden

Neuerdings stellen sich nach einem Spiel von Borussia Mönchengladbach ja immer zwei Fragen: 1. Wie haben wir gespielt? 2. Wie viele neue Verletzte haben wir? Fangen wir mit guten Nachricht an: Borussia hat das DFB-Pokal-Auswärtsspiel der 2. Runde bei Schalke 04 mit 0:2 (0:1) gewonnen.

Weiterlesen …Angstrunde überstanden

Ein großartiges Fußballspiel und ein grauenhaftes Foul

Auf der Rückfahrt vom Borussia-Park war ich emotional hin- und hergerissen. Auf der einen Seite hatte ich ein großartiges Fußballspiel gesehen, mit Borussia als verdientem 3:1 (1:1)-Sieger über Schalke 04. Auf der anderen Seite hatte ich, 20 Meter vor meiner Nase, eines der grauenhaftesten Fouls gesehen, das ich je auf einem Fußballfeld live miterleben musste.

Weiterlesen …Ein großartiges Fußballspiel und ein grauenhaftes Foul

Ehrenpunkt

Was passiert, wenn die “Alte Dame” (Juve-Spitzname) auf die “Launische Diva” (Borussia laut Helmut Grashoff 1991) trifft? Die Honoratioren gehen höflich miteinander um, spielen eine gepflegte Partie Rasenschach mit unentschiedenem Ausgang und vereinbaren eine weitere Partie in zwei Wochen. So ähnlich war mein Eindruck gestern Abend.

Weiterlesen …Ehrenpunkt

Von mir aus kann es so weitergehen

Tja, was ist so alles passiert während meiner Grippe? Wir haben gegen Manchester unglücklich 1:2 verloren, gegen Wolfsburg souverän 2:0 gewonnen und sind von einer beängstigenden Verletzungsseuche befallen worden. Die beste Nachricht gab es gestern Abend: Mit dem 1:5 (1:1)-Auswärtssieg bei Eintracht Frankfurt feierte die Fohlenelf ihren vierten Bundesliga-Sieg hintereinander, setzte ihren Kurs der Konsolidierung fort und ist zunächst einmal der gröbsten Sorgen ledig.

Weiterlesen …Von mir aus kann es so weitergehen

Exkurs: Gedanken zur Viereinhalb-Jahre-Ära

Max Eberl und Lucien Favre haben viereinhalb Jahre lang gemeinsam Borussia Mönchengladbach geprägt. Das ist in der ruhmreichen 115-jährigen Vereinsgeschichte ein eher überschaubarer Zeitraum, dennoch scheue ich mich nicht, von einer “Ära” zu sprechen. Von einem Tag auf den anderen trennten sich die Wege der beiden. Max Eberl verlängerte seinen Vertrag bis 2020 und Lucien Favre verschwand gleichsam über Nacht.

Weiterlesen …Exkurs: Gedanken zur Viereinhalb-Jahre-Ära

Endlich: Der VfL ist wieder da!

Mit dem zweiten Sieg binnen vier Tagen hat Borussia Mönchengladbach am 7. Spieltag zum ersten Mal in dieser Saison die Abstiegsränge verlassen. Beim 1:3 (1:2)-Sieg in Stuttgart hatten wir erstmals nach längerer Zeit wieder Glücksgöttin Fortuna auf unserer Seite.

Weiterlesen …Endlich: Der VfL ist wieder da!

Den Kampf angenommen

Im Spiel eins nach Lucien Favre hat Borussia Mönchengladbach einen Schritt nach vorn gemacht. Beim 4:2 (4:0)-Heimsieg über den FC Augsburg warf die Fohlenelf genau die Tugenden in die Waagschale, die bislang so schmerzlich vermisst wurden: Herz, Leidenschaft, Kampf und Siegeswillen. Aber es wurde auch deutlich, dass noch ein langer Weg vor uns liegt.

Weiterlesen …Den Kampf angenommen