Sprachlos

Ich fasse mich kurz, denn ich bin sprachlos.

Es gab ein desillusionierendes Fußballspiel (1:1 gegen Hoffenheim).

Es gab ein menschenverachtendes Plakat gegen Dietmar Hopp in der Nordkurve, für das ich mich schäme.

Es gab Videobeweise.
Alles, was ich in den vergangenen zehn Jahren, vor, während und nach Einführung des Videobeweises prophezeit hatte, ist genau so eingetreten.

DIE SEELE DES FUSSBALLS IST ZERSTÖRT!

Was sind das für Menschen, diese Erfinder und Verfechter des Videobeweises, dass sie den Fußball so abgrundtief hassen, dass sie ihn mit brachialer Gewalt zugrunde richten?

Das macht mich nicht nur sprachlos. Das macht mich zutiefst fassungslos.