Hans-Meyer-Tabelle

Die vom früheren Borussia-Coach Hans Meyer erfundene und früher von ihm gerne zitierte Tabelle erlaubt eine realistische Prognose über die zu erwartende Punktzahl einer Mannschaft am Saisonende. Sie geht davon aus, dass alle Heimspiele gewonnen und alle Auswärtsspiele verloren werden. Zielpunktzahl ist also 51. Jeder verlorene Heimpunkt wird von diesen 51 abgezogen, jeder gewonnene Auswärtspunkt hinzu addiert.

Der Stand in der Hans-Meyer-Tabelle nach 12 Spieltagen in der Saison 2017/18:

6 Heimspiele: 3 Siege, 1 Unentschieden, 2 Niederlagen
Sollpunktzahl: 18
Tatsächliche Punkte: 10
Saldo: -8

6 Auswärtsspiele: 3 Siege, 2 Unentschieden, 1 Niederlage
Sollpunktzahl: 0
Tatsächliche Punkte: 11
Saldo: +11

Gesamtsumme bezogen auf die Zielpunktzahl: +3

Projektion Saisonende: 54 Punkte