dortmund

9 zu 40

von Thorsten Cöhring am 24. September 2017

1:6, 1:4, 0:4, 0:1, 2:1, 0:5, 0:2, 1:4, 0:3, 1:2, 0:1, 1:2, 1:1, 1:3, 0:1. Das sind weder die Lottozahlen noch ist es irgendein Geheimcode. Das sind unsere letzten 15 Ergebnisse in Dortmund von heute zurück bis ins Jahr 2002. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Grenzen

von Thorsten Cöhring am 23. April 2017

Gestern wurde einmal mehr jedem Zweifler sonnenklar vor Augen geführt, wie groß das Leistungsgefälle in der Bundesliga inzwischen tatsächlich ist. Eine leicht verstärkte B-Mannschaft von Borussia Dortmund gewann im Borussia-Park mit 2:3 (1:1). Hoch verdient und im Endeffekt nahezu mühelos. Auf der anderen Seite lieferte Borussia Mönchengladbach über weite Strecken, in allen Mannschaftsteilen, eine derart desolate Leistung ab, die zu den schlimmsten Befürchtungen im Hinblick auf das Pokal-Halbfinale am Dienstag gegen Frankfurt Anlass gibt. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 7 Kommentare }

Dortmund ist kein Maßstab

von Thorsten Cöhring am 24. Januar 2016

Manchmal ist Fußball ganz einfach. Du gehst nach dem Spiel auf den Gegner zu, reichst ihm die Hand und sagst: “Gratuliere. Ihr ward klar besser und habt völlig verdient gewonnen.” So war das gestern Borussia-Park nach der 1:3 (0:1)-Heimniederlage gegen Borussia Dortmund. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Wie ein Absteiger

von Thorsten Cöhring am 15. August 2015

Die Sommerpause ist eine schöne Zeit. Da kann man seine Mannschaft, unwiderlegt von irgendwelchen Realitäten, für die beste Mannschaft der Welt halten. Und dann kommt der erste Spieltag der neuen Saison. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 1 Kommentar }

Niederrheinisches Her(r)mannsdenkmal

von Thorsten Cöhring am 12. April 2015

Das Pokal-Aus am Mittwoch war ärgerlich, aber nicht tragisch. Dennoch quälte mich drei Tage lang die fundamentale Frage: Hat diese Pleite beim Drittligisten das Selbstbewusstsein unserer Mannschaft angeknackst? Die einzig wahre Borussia hat eine klare Antwort gegeben: 3:1 (2:0) über Borussia Dortmund. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Sehenswertes Eigentor krönt schlechteste Saisonleistung

von Thorsten Cöhring am 10. November 2014

Jetzt hat es uns also erwischt. 85 Tage nach dem Saisonstart in Homburg hat Borussia Mönchengladbach zum ersten Mal in der Saison 2014/15 ein Pflichtspiel verloren. Nach zuvor 18 ungeschlagenen Partien (10 Bundesliga, 6 Europa League, 2 DFB-Pokal). Einzig positiver Effekt der 0:1 (0:0)-Niederlage bei Borussia Dortmund: Die nervende Serien-Zählerei hört endlich auf. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Unverhofft kommt nicht oft – aber manchmal

von Thorsten Cöhring am 16. März 2014

Eigentlich wollte ich mir das Spiel ersparen. Die ganze Woche über suchte ich nach einem Vorwand, um die Auswärtspartie bei Borussia Dortmund nicht sehen zu müssen. Fündig wurde ich schließlich im Keller: der Hochdruckreiniger. Mit ihm wollte ich am Samstagnachmittag meine Terrasse auf Vordermann bringen. Doch das stürmische Wetter machte mir einen Strich durch die Rechnung. Künstlerpech, keine weitere Ausrede in petto. Also hockte ich mich um 15.30 Uhr vor den Fernseher, in Erwartung einer 90-minütigen Selbstkasteiung. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Auge in Auge mit dem gelben Orkan

von Thorsten Cöhring am 6. Oktober 2013

Es war in der 19. Minute, als ich zu meinem Tribünennachbarn sagte: “Hoffentlich ist bald Halbzeit!” Dann war Halbzeit und ein etwa vierjähriger Knirps in grünem Kruse-Trikot analysierte das Match mit messerscharfem Fußballsachverstand: “Das ist ein blödes Spiel!” Noch etwas deutlicher wurde später im TV-Interview Lucien Favre: “Die erste Halbzeit war katastrophal!” [Klicken zum weiterlesen…]

{ 3 Kommentare }