Eberl

Vor dem Start 2018/19

von Thorsten Cöhring am 12. August 2018

Mit dem Pokalspiel beim Bremer Oberligisten BSC Hastedt beginnt am Sonntag für Borussia Mönchengladbach die Saison 2018/19. Was hat sich in den vergangenen 13 Wochen rund um den Borussia-Park getan? [Weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Wohin wollen wir?

von Thorsten Cöhring am 14. Mai 2018

Borussia Mönchengladbach hat die Saison 2017/18 mit einer 1:2-Niederlage beim Absteiger Hamburger SV beendet. Das bedeutet in der Abschlusstabelle: 9. Platz. Wie im Vorjahr, mit zwei Punkten mehr. Fast eine Blaupause. Auch das Torverhältnis ist nahezu identisch. Damit haben wir mein persönliches Minimalziel (Klassenerhalt) ebenso erreicht wie die Vorgabe des Managements (“einstelliger Tabellenplatz”). Also alles im grünen Bereich, könnte man annehmen. Dem ist aber keineswegs so. [Weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Schmerzen

von Thorsten Cöhring am 8. April 2018

Am Freitag hatte ich eine knapp zweistündige Sitzung beim Zahnarzt. Am Samstag hatte ich eine knapp zweistündige Sitzung im Borussia-Park. Schwer zu sagen, was schmerzhafter war. Bis eine Viertelstunde vor Ende des Spiels gegen Hertha BSC hätte ich gesagt: “Vielleicht war’s beim Zahnarzt doch gar nicht so schlimm.” Und dann – tja, wie soll man das erklären… [Weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Wenn man keine Probleme hat, macht man sich welche

von Thorsten Cöhring am 17. Dezember 2017

Manchmal verstehe ich die Welt nicht so richtig. Insbesondere die Borussia-Welt. Wie gerade in diesem Augenblick. [Weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Grenzen

von Thorsten Cöhring am 23. April 2017

Gestern wurde einmal mehr jedem Zweifler sonnenklar vor Augen geführt, wie groß das Leistungsgefälle in der Bundesliga inzwischen tatsächlich ist. Eine leicht verstärkte B-Mannschaft von Borussia Dortmund gewann im Borussia-Park mit 2:3 (1:1). Hoch verdient und im Endeffekt nahezu mühelos. Auf der anderen Seite lieferte Borussia Mönchengladbach über weite Strecken, in allen Mannschaftsteilen, eine derart desolate Leistung ab, die zu den schlimmsten Befürchtungen im Hinblick auf das Pokal-Halbfinale am Dienstag gegen Frankfurt Anlass gibt. [Weiterlesen…]

{ 7 Kommentare }