Schlagwort-Archive: herrmann

Bildhübsche Passantin

Was für eine Woche! Dem feinen Auswärtssieg in Hoffenheim folgte eine (wieder einmal) blutleere Vorstellung im Europapokal. Und den Abschluss bildete gestern ein fulminanter 5:1-Heimsieg über den FC Augsburg, der uns drei Punkte, die Tabellenführung und vier Verletzte einbrachte.

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2019/20 | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Bildhübsche Passantin

Kampf gegen das “Wolfsberg-Syndrom”

Borussia Mönchengladbach spielte gestern gegen Fortuna Düsseldorf über weite Strecken wie eine Mannschaft, die ein traumatisches Erlebnis zu verarbeiten hat: völlig verunsichert, ängstlich, gestresst, schreckhaft, saft- und kraftlos. Die erste Viertelstunde wirkte wie ein Flashback. Das “Wolfsberg-Syndrom” hat seine Spuren … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt | Verschlagwortet mit , , , , , | Kommentare deaktiviert für Kampf gegen das “Wolfsberg-Syndrom”

Abgearbeitet

2:0 gegen den FC Augsburg. Wieder ein sehr schöner dreckiger Sieg. Damit haben wir bis auf Freiburg die untere Tabellenregion im Borussia-Park komplett abgearbeitet. Ab jetzt kommen die Mannschaften mit Europacup- oder Titelambitionen in den Park. Ob das Punktesammeln bis … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2018/19 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Abgearbeitet

Freude, aber keine Euphorie

Seit Jahren versuche ich vergeblich, meiner Liebsten (Bayern-Fan) ihre Theorie auszureden, die besagt: Borussia Mönchengladbach ist der “Angstgegner” von Bayern München. Gestern Abend, so gegen 19 Uhr, merkte ich plötzlich, dass mir die Argumente ausgehen.

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2018/19 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Freude, aber keine Euphorie

Wünsch dir was

Wir haben in der gesamten Hinrunde kein einziges Heimspiel zur traditionellen Bundesliga-Anstoßzeit am Samstag um 15.30 Uhr. Logische Konsequenz der ausufernden Kommerzialisierung. Den Fußball, mit dem ich sozialisiert wurde, den gibt es bald nicht mehr. Lasst mich also ein bisschen … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2018/19 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Wünsch dir was

Vor dem Start 2018/19

Mit dem Pokalspiel beim Bremer Oberligisten BSC Hastedt beginnt am Sonntag für Borussia Mönchengladbach die Saison 2018/19. Was hat sich in den vergangenen 13 Wochen rund um den Borussia-Park getan?

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2018/19, Zwischen den Spielen | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Vor dem Start 2018/19

Optimale Balance zwischen Kaltblütigkeit und Leidenschaft

Siege über Bayern München sind immer noch das Schönste, was das Bundesligaleben für ein rautenförmiges Fußballherz zu bieten hat. Tatsächlich sind sie noch schöner als Derbysiege. Insofern war gestern wieder höchster Feiertag. 2:1 (2:0)-Erfolg im Borussia-Park über die bajuwarischen Dauergewinner. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2017/18 | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Optimale Balance zwischen Kaltblütigkeit und Leidenschaft

Die große Flatter

Es gibt Spiele, die regen dich nicht nur auf. Viel schlimmer, sie rauben dir nahezu den Verstand. Zu dieser Kategorie gehörte unser gestriges Auswärtsspiel in Berlin.

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2017/18 | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentare deaktiviert für Die große Flatter

Zwischen Freude und Erschütterung

Ein 2:2 beim FC Augsburg ist kein schlechtes Ergebnis. Schließlich haben wir gegen den FCA in den vergangenen Jahren immer schlecht ausgesehen, so dass sich die Fuggerstädter das Prädikat “Angstgegner” redlich verdient haben. Gleichwohl lässt einen auch dieses zweite Saisonspiel … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2017/18 | Verschlagwortet mit , , , , | Kommentare deaktiviert für Zwischen Freude und Erschütterung

Momentan kein Bundesliga-Niveau

Nach der erwarteten 3:0 (2:0)-Niederlage bei Hertha BSC gehen wir mit zwölf Punkten aus zehn Spielen in die Länderspielpause. Die Niederlage als solche ist kein Beinbruch. Wir müssen die notwendigen Punkte zum Klassenerhalt zu Hause holen. Auswärts hat Borussia seit … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Fohlenblog gesamt, Saison 2016/17 | Verschlagwortet mit , , | Kommentare deaktiviert für Momentan kein Bundesliga-Niveau