herrmann

Freude, aber keine Euphorie

von Thorsten Cöhring am 7. Oktober 2018

Seit Jahren versuche ich vergeblich, meiner Liebsten (Bayern-Fan) ihre Theorie auszureden, die besagt: Borussia Mönchengladbach ist der “Angstgegner” von Bayern München. Gestern Abend, so gegen 19 Uhr, merkte ich plötzlich, dass mir die Argumente ausgehen. [Weiterlesen…]

Wünsch dir was

von Thorsten Cöhring am 16. September 2018

Wir haben in der gesamten Hinrunde kein einziges Heimspiel zur traditionellen Bundesliga-Anstoßzeit am Samstag um 15.30 Uhr. Logische Konsequenz der ausufernden Kommerzialisierung. Den Fußball, mit dem ich sozialisiert wurde, den gibt es bald nicht mehr. Lasst mich also ein bisschen träumen. [Weiterlesen…]

Vor dem Start 2018/19

von Thorsten Cöhring am 12. August 2018

Mit dem Pokalspiel beim Bremer Oberligisten BSC Hastedt beginnt am Sonntag für Borussia Mönchengladbach die Saison 2018/19. Was hat sich in den vergangenen 13 Wochen rund um den Borussia-Park getan? [Weiterlesen…]

Optimale Balance zwischen Kaltblütigkeit und Leidenschaft

von Thorsten Cöhring am 26. November 2017

Siege über Bayern München sind immer noch das Schönste, was das Bundesligaleben für ein rautenförmiges Fußballherz zu bieten hat. Tatsächlich sind sie noch schöner als Derbysiege. Insofern war gestern wieder höchster Feiertag. 2:1 (2:0)-Erfolg im Borussia-Park über die bajuwarischen Dauergewinner. Oder um die Rolling Stones zu zitieren: I know it’s only Rock’n’Roll – but I like it! [Weiterlesen…]

Die große Flatter

von Thorsten Cöhring am 19. November 2017

Es gibt Spiele, die regen dich nicht nur auf. Viel schlimmer, sie rauben dir nahezu den Verstand. Zu dieser Kategorie gehörte unser gestriges Auswärtsspiel in Berlin. [Weiterlesen…]

Zwischen Freude und Erschütterung

August 28, 2017

Ein 2:2 beim FC Augsburg ist kein schlechtes Ergebnis. Schließlich haben wir gegen den FCA in den vergangenen Jahren immer schlecht ausgesehen, so dass sich die Fuggerstädter das Prädikat “Angstgegner” redlich verdient haben. Gleichwohl lässt einen auch dieses zweite Saisonspiel ziemlich ratlos zurück.

Weiterlesen →

Momentan kein Bundesliga-Niveau

November 5, 2016

Nach der erwarteten 3:0 (2:0)-Niederlage bei Hertha BSC gehen wir mit zwölf Punkten aus zehn Spielen in die Länderspielpause. Die Niederlage als solche ist kein Beinbruch. Wir müssen die notwendigen Punkte zum Klassenerhalt zu Hause holen. Auswärts hat Borussia seit langem kein Bundesliga-Niveau.

Weiterlesen →

Woche der Wahrheit, Teil 1: Sieg im DFB-Pokal

Oktober 26, 2016

Zwischen dem 25. Oktober und dem 1. November 2016 gibt es für Borussia Mönchengladbach nur drei Dinge zu tun: Gewinnen. Gewinnen. Gewinnen. Drei Mal. Das erste Etappenziel ist erreicht, wir stehen nach einem 2:0 (1:0) über den VfB Stuttgart im Achtelfinale des DFB-Pokals.

Weiterlesen →

Mit Tor-Kür zum Pflichtsieg

April 4, 2016

Fünf Siege und 18:1 Tore aus den jüngsten fünf Heimspielen. Gestern ein 5:0 (1:0) über Hertha BSC, eine Mannschaft, die immerhin aktuell einen Champions-League-Rang belegt. Ein Grund, wunschlos glücklich zu sein? Nicht ganz. Ich wünsche mir Auswärtssiege. Am besten fangen wir am Samstag in Ingolstadt damit an.

Weiterlesen →

Fighten für Europa sieht anders aus

März 6, 2016

Da in den vergangenen Tagen sehr viel los war, hatte ich leider keine Zeit, meine Eindrücke vom Mittwochspiel hier aufzuschreiben. Okay, dachte ich mir, dann fasst du eben mal die beiden Partien gegen Stuttgart und in Wolfsburg in einem Beitrag zusammen. Aber das ist gar nicht so einfach. Um es mit Otto Waalkes zu sagen: […]

Weiterlesen →

Hinrundenbilanz: Turbulente Achterbahnfahrt

Dezember 30, 2015

Wie soll man diese Hinrunde 2015/16 aus Sicht von Borussia Mönchengladbach beschreiben? Eine Achterbahnfahrt mit drei Doppel-Loopings trifft es vielleicht am ehesten. Jedenfalls hatte ich mehrfach ein äußerst flaues Gefühl in der Magengegend. Und am Ende war ich froh, endlich am sicheren Ziel zu sein. Der Versuch einer Bestandsaufnahme.

Weiterlesen →

Den Kampf angenommen

September 24, 2015

Im Spiel eins nach Lucien Favre hat Borussia Mönchengladbach einen Schritt nach vorn gemacht. Beim 4:2 (4:0)-Heimsieg über den FC Augsburg warf die Fohlenelf genau die Tugenden in die Waagschale, die bislang so schmerzlich vermisst wurden: Herz, Leidenschaft, Kampf und Siegeswillen. Aber es wurde auch deutlich, dass noch ein langer Weg vor uns liegt.

Weiterlesen →

Wo bleibt die Leidenschaft?

August 31, 2015

Was gibt es über Borussia Mönchengladbach nach drei Bundesligaspielen zu sagen? Wir haben schon wieder einen Rekord gebrochen: Schlechtester Bundesligastart der Vereinsgeschichte.

Weiterlesen →

Die Tabelle lügt nicht

August 23, 2015

Vor dem Anpfiff sagte ich: “Das Spiel in Dortmund hat Fragen aufgeworfen. Das Spiel heute gegen Mainz wird Antworten geben.” Die Antwort unserer Mannschaft war höchst unerfreulich. 1:2 (0:1)-Niederlage im ersten Heimspiel der Saison gegen Mainz 05.

Weiterlesen →

Bilanz 2014/15: Eine Saison der Rekorde

Juni 27, 2015

Etwas Distanz kann nicht schaden bei der Bewertung der abgelaufenen Saison 2014/15. Deshalb erst jetzt meine zusammenfassende Bilanz.

Weiterlesen →