jantschke

Endlich dreckig

von Thorsten Cöhring am 12. Dezember 2016

Zu den Spielen in Dortmund (1:4) und Barcelona (0:4) konnte ich krankheitsbedingt nichts schreiben. Das traf sich ganz gut, denn ich hätte auch nicht gewusst, was ich dazu noch sagen soll. Um ehrlich zu sein, ich weiß auch nicht, was ich zu dem 1:0 (0:0)-Sieg über Mainz 05 sagen soll. Außer: ENDLICH DREI PUNKTE, VERDAMMT NOCHMAL! [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Woche der Wahrheit, Teil 1: Sieg im DFB-Pokal

von Thorsten Cöhring am 26. Oktober 2016

Zwischen dem 25. Oktober und dem 1. November 2016 gibt es für Borussia Mönchengladbach nur drei Dinge zu tun: Gewinnen. Gewinnen. Gewinnen. Drei Mal. Das erste Etappenziel ist erreicht, wir stehen nach einem 2:0 (1:0) über den VfB Stuttgart im Achtelfinale des DFB-Pokals. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Ein Punkt des Willens

von Thorsten Cöhring am 29. November 2015

Wenn du als Mannschaft ein wirklich schlechtes Spiel machst; wenn so gut wie nichts funktioniert; wenn dir hanebüchene Fehler unterlaufen und du deshalb nach einer Stunde 1:3 hinten liegst – dann ist normalerweise Hopfen und Malz verloren. Wenn du aber am Ende mit purem Willen ein 3:3 erzwingst, dann zeugt das von einer positiven Einstellung und Stimmung in der Truppe. Gemeinhin wird das in der Sportsprache “Moral” genannt. Genau so war es gestern in Hoffenheim. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Angstrunde überstanden

von Thorsten Cöhring am 29. Oktober 2015

Neuerdings stellen sich nach einem Spiel von Borussia Mönchengladbach ja immer zwei Fragen: 1. Wie haben wir gespielt? 2. Wie viele neue Verletzte haben wir? Fangen wir mit guten Nachricht an: Borussia hat das DFB-Pokal-Auswärtsspiel der 2. Runde bei Schalke 04 mit 0:2 (0:1) gewonnen. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Bilanz 2014/15: Eine Saison der Rekorde

von Thorsten Cöhring am 27. Juni 2015

Etwas Distanz kann nicht schaden bei der Bewertung der abgelaufenen Saison 2014/15. Deshalb erst jetzt meine zusammenfassende Bilanz. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 1 Kommentar }

Zwei Matchbälle für die Champions League!

von Thorsten Cöhring am 10. Mai 2015

Einst hatten alle Anhänger von Borussia Mönchengladbach einen Traum. Einen Traum, der so unerreichbar schien, wie eine Reise in ein anderes Sonnensystem. Den Traum, sich einmal in der Champions League mit den besten Teams Europas messen zu dürfen. Den Traum, einmal dazuzugehören, zur Creme de la Creme. Den Traum, vielleicht einmal im Nou Camp oder in Bernabeu zu spielen. Den Traum, einmal die Millionen einzusacken, die die UEFA in diesem Wettbewerb großzügig verteilt. Dieser Traum ist seit gestern keine Illusion mehr. Die Erfüllung ist zum Greifen nahe. Es fehlen nur noch ein paar Zentimeter… [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Formidable erste Halbzeit

von Thorsten Cöhring am 15. März 2015

Mit dem heutigen 2:0 (1:0)-Heimsieg über Hannover 96 hat Borussia Mönchengladbach den erhofften Pflicht-Dreier eingefahren und damit den Acht-Punkte-Vorsprung auf Platz 7 verteidigt. Eine gute Ausgangsposition vor den kommenden Wochen der Wahrheit. Für eine Europatour 2015/16 müssen wir bekanntlich am Ende der Saison mindestens den 6. Rang belegen. Es sei denn, Wolfsburg und Bayern stehen im DFB-Pokalfinale. Dann reicht auch der 7. Platz. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 1 Kommentar }

Ein Punkt und mertesackereske Auftritte

von Thorsten Cöhring am 8. März 2015

Wenn mir vor dem Spiel jemand gesagt hätte “Wir holen in Mainz einen Punkt”, dann hätte ich das sofort unterschrieben. Insofern ist das 2:2 (0:1) bei Mainz 05 ein absolut akzeptables Ergebnis. Allerdings machte das Spiel deutlich, dass es für Borussia noch ein weiter Weg zur Spitzenmannschaft ist. Wir sind immer noch der Azubi unter den Spitzenteams der Bundesliga. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Grundtugenden des Fußballs beherzigt

von Thorsten Cöhring am 7. Dezember 2014

Gewinnen – egal wie! So lautete der Auftrag vor dem gestrigen Heimspiel gegen Hertha BSC. Diese Mission hat unsere Mannschaft mit dem 3:2 (1:1)-Sieg erfüllt. Sie hat den Gegner nicht an die Wand gespielt, aber sie hat Grundtugenden des Fußballs in die Waagschale geworfen: Siegeswillen, Einsatzbereitschaft und Zweikampfhärte. Das war der Schlüssel zum Erfolg. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Ein fast perfektes Auswärtsspiel

von Thorsten Cöhring am 19. Oktober 2014

Zugegeben, Hannover 96 hatte gestern nicht seinen besten Tag erwischt. Vielleicht hatte das aber auch ganz einfach damit zu tun, dass die heimstarken Niedersachsen frühzeitig erkannten: An diesem herrlich warmen Samstag im Oktober gab es nichts zu holen. Gar nichts. Denn Borussia Mönchengladbach trumpfte auf wie eine Spitzenmannschaft. Und brachte sich endlich einmal nicht selbst um den Lohn der guten Arbeit. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }