leverkusen

Der Brasilien-Effekt

von Thorsten Cöhring am 22. Oktober 2017

Nach dem Bremen-Sieg wurde Borussia Mönchengladbach von den Medien gefeiert, in der Bandbreite zwischen überschwänglich und euphorisch. Der Sieg hatte selbstverständlich nichts mit der Tagesformschwäche des Gegners zu tun, sondern resultierte ausschließlich aus der großartigen Stärke der Fohlenelf. Nun, ich war in der vergangenen Woche gespannt, wie sich Borussia gegen Bayer Leverkusen aus der Affäre ziehen würde, also gegen eine Mannschaft, die meiner Meinung nach personell deutlich besser besetzt ist. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 1 Kommentar }

Nicht schlecht: Vier Siege in elf Tagen

von Thorsten Cöhring am 28. August 2016

Zwei Siege in der Champions League Qualifikation, Erstrundenerfolg im DFB-Pokal und gestern ein feiner 2:1 (1:0)-Erfolg über Bayer Leverkusen zum Bundesliga-Auftakt. Und das alles innerhalb von elf Tagen. Keine Frage: Borussia Mönchengladbach hat schon deutlich schlechtere Saisonstarts hingelegt. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Ein Tag wie aus dem Fußball-Märchenbuch

von Thorsten Cöhring am 8. Mai 2016

Wer war nach dem 5. Spieltag mit null Punkten Tabellenletzter? Wer holte in dieser Saison die wenigsten Auswärtspunkte? Wer steht am Saisonende auf dem Platz, der zu Qualifikationsspielen um die Champions League berechtigt? Unglaublich, aber wahr: Die Antwort auf alle diese Fragen lautet – Borussia Mönchengladbach! [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Bitte noch ein letztes Aufbäumen!

von Thorsten Cöhring am 13. Dezember 2015

Wer sich die gesamte Bandbreite der Leistungs-Klaviatur ansehen möchte, auf der Borussia Mönchengladbach dieser Tage zu spielen im Stande ist, der sollte sich die drei Spiele zwischen dem 5. und 12. Dezember 2015 anschauen. Von Weltklasse bis Kreisklasse alles dabei. Möglicherweise würde es unserer Mannschaft schon helfen, wenn man sie nach ein paar guten Spielen hintereinander nicht ständig als “Spitzenmannschaft” bezeichnen würde. Bei Borussia Mönchengladbach sind Erfolge kein Resultat von Automatismen, induziert durch herausragende individuelle Qualität. Erfolge sind bei uns das Ergebnis harter Arbeit, mental und körperlich. In jedem einzelnen Spiel aufs Neue. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Zwei Matchbälle für die Champions League!

von Thorsten Cöhring am 10. Mai 2015

Einst hatten alle Anhänger von Borussia Mönchengladbach einen Traum. Einen Traum, der so unerreichbar schien, wie eine Reise in ein anderes Sonnensystem. Den Traum, sich einmal in der Champions League mit den besten Teams Europas messen zu dürfen. Den Traum, einmal dazuzugehören, zur Creme de la Creme. Den Traum, vielleicht einmal im Nou Camp oder in Bernabeu zu spielen. Den Traum, einmal die Millionen einzusacken, die die UEFA in diesem Wettbewerb großzügig verteilt. Dieser Traum ist seit gestern keine Illusion mehr. Die Erfüllung ist zum Greifen nahe. Es fehlen nur noch ein paar Zentimeter… [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Verdienter Auswärtspunkt im Spitzenspiel

von Thorsten Cöhring am 14. Dezember 2014

Bundesligaspiele gegen Bayer Leverkusen sind fad, öde und langweilig. Das mag daran liegen, dass wir fast nie gewinnen. Um genau zu sein: Vier Spiele haben wir in den letzten 25 Jahren gewonnen. Allesamt auswärts. Das war meine Hoffnung vor dem heutigen Gastspiel in der BayArena. Aber heute war irgendwie alles ganz anders. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Kein Grund zur Panik

von Thorsten Cöhring am 8. Februar 2014

Die nackten Zahlen nach der gestrigen 0:1 (0:0)-Heimniederlage gegen Bayer Leverkusen sind wenig erbaulich: Seit fünf Spielen sieglos, nur zwei Punkte. Und zuletzt drei Niederlagen hintereinander. Allerdings muss man diese Bilanz relativieren. Unser Rückrunden-Auftaktprogramm war nicht einfach. Gegen München und Leverkusen kannst du jederzeit verlieren, in Hannover auch. Insofern kommt die Bilanz von 0 Punkten nach drei Rückrundenspielen nicht wirklich überraschend. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Was hat der Schiedsrichter mit der Erdanziehungskraft zu tun?

von Thorsten Cöhring am 24. August 2013

Keine Frage: In Leverkusen kannst und darfst du verlieren. Insofern ist die heutige 2:4-Niederlage beim Champions-League-Teilnehmer kein Beinbruch. Eine tragische Note bekommt das Ergebnis allerdings durch das ebenso entscheidende wie fragwürdige Zutun des Schiedsrichters. [Klicken zum weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }