schalke

Fußball macht keinen Spaß mehr

von Thorsten Cöhring am 10. Dezember 2017

Zum gestrigen 1:1 gegen Schalke habe ich nur einen Satz zu sagen, den ich in der Halbzeit des Spiels getwittert habe. [Weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Die Wahrheit liegt in der Mitte

von Thorsten Cöhring am 3. Oktober 2016

So eine Tabelle ist eine wunderbare Erfindung. Sie taugt bestens für alle Varianten des Konjunktivs. Zum Beispiel: Wenn wir gegen Schalke gewonnen hätten, wären wir Tabellenzweiter hinter Bayern München gewesen. Der Indikativ dagegen ist erheblich pragmatischer: Wir haben gegen Schalke verloren und sind nach sechs Spielen mit 10 Punkten Tabellenneunter. [Weiterlesen…]

{ 3 Kommentare }

Die Legende von den unglücklichen Niederlagen

von Thorsten Cöhring am 19. März 2016

Zum x-ten Mal in dieser Saison musste Borussia Mönchengladbach gestern die Erfahrung machen, dass Fußballspiele nicht durch die B-Note für den künstlerischen Wert entschieden werden, sondern knallhart und ganz einfach – durch Tore! [Weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Angstrunde überstanden

von Thorsten Cöhring am 29. Oktober 2015

Neuerdings stellen sich nach einem Spiel von Borussia Mönchengladbach ja immer zwei Fragen: 1. Wie haben wir gespielt? 2. Wie viele neue Verletzte haben wir? Fangen wir mit guten Nachricht an: Borussia hat das DFB-Pokal-Auswärtsspiel der 2. Runde bei Schalke 04 mit 0:2 (0:1) gewonnen. [Weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }

Ein großartiges Fußballspiel und ein grauenhaftes Foul

von Thorsten Cöhring am 26. Oktober 2015

Auf der Rückfahrt vom Borussia-Park war ich emotional hin- und hergerissen. Auf der einen Seite hatte ich ein großartiges Fußballspiel gesehen, mit Borussia als verdientem 3:1 (1:1)-Sieger über Schalke 04. Auf der anderen Seite hatte ich, 20 Meter vor meiner Nase, eines der grauenhaftesten Fouls gesehen, das ich je auf einem Fußballfeld live miterleben musste. [Weiterlesen…]

{ 0 Kommentare }