Sicher auf der Erde gelandet

Am Sonntag, 15. Dezember 2019, um 17.25 Uhr erreichte der erwartete Anruf das Kontrollzentrum Niederrhein: “Raumschiff Borussia sicher auf der Erde gelandet!” Irgendwo in der Pampa zwischen Braunschweig und Magdeburg. Bereits am Donnerstag hatte es erste Hinweise darauf gegeben, dass die schwarz-weiß-grüne Antriebsrakete ins Stottern geraten war. Unseren Platz im Orbit hat jetzt die Brause-Betriebssportgruppe aus Leipzig übernommen.

Weiterlesen …Sicher auf der Erde gelandet

Verdient und folgerichtig

Jeder Sportler weiß: Es ist nicht außergewöhnlich, dass auf ein extremes emotionales Highlight (in diesem Fall der 2:1-Sieg über Bayern München) oft unmittelbar ein ebenso extremes emotionales Lowlight folgt (in diesem Fall die 1:2-Niederlage gegen Basaksehir in der Europa League). Die Frage ist: Wie gehe ich als Sportler mit solch einer Situation um? Wie stabil ist meine Psyche, um das zu verarbeiten und die richtigen Schlüsse zu ziehen?

Weiterlesen …Verdient und folgerichtig

Vor dem Lackmustest

In der vergangenen Saison habe ich in diesem Blog oft bemängelt, dass die Spiele von Borussia Mönchengladbach langweilig und einschläfernd seien. Dieses Urteil kann ich nicht mehr aufrechterhalten. Gestern Nachmittag ertappte ich mich bei dem Gedanken: “Mensch, so kann ich als Zuschauer nicht arbeiten, wenn alle drei Minuten einer alleine vorm Tor steht.”

Weiterlesen …Vor dem Lackmustest

Über Träume, Ziele und Wege

Unsere Reise auf Wolke 7 neigt sich dem Ende entgegen. Das gestrige Spiel bei Union Berlin war ein deutliches Indiz dafür, dass die Fohlenelf mit den immens gesteigerten Erwartungen des Umfelds inzwischen überfordert ist. Und Überforderung führt zu Stress und leider bisweilen auch zu Lähmungserscheinungen.

Weiterlesen …Über Träume, Ziele und Wege

Der Wandel wird erlebbar

Nicht immer, aber immer öfter wird sichtbar, spürbar und erlebbar, dass sich bei Borussia Mönchengladbach etwas verändert. Die Fohlenelf ist auf dem Weg zu modernem, attraktivem Fußball. Dieser Weg ist noch gelegentlich arg holprig und steinig, aber vielleicht geht er bald über in eine Autobahn. Das wäre der Idealfall. Leider lehrt das Leben, dass es oft erstens anders kommt und zweitens als man denkt. Aber reden wir nicht über die Zukunft, sondern über die Gegenwart.

Weiterlesen …Der Wandel wird erlebbar

Bildhübsche Passantin

Was für eine Woche! Dem feinen Auswärtssieg in Hoffenheim folgte eine (wieder einmal) blutleere Vorstellung im Europapokal. Und den Abschluss bildete gestern ein fulminanter 5:1-Heimsieg über den FC Augsburg, der uns drei Punkte, die Tabellenführung und vier Verletzte einbrachte.

Weiterlesen …Bildhübsche Passantin