Es ist nichts passiert

Aus Sicht von Borussia Mönchengladbach gibt es vom 27. Spieltag der Bundesliga eine gute und eine schlechte Nachricht zu vermelden. Die schlechte zuerst: Borussia hat das Auswärtsspiel bei Eintracht Frankfurt gestern Abend mit 0:1 (0:1) verloren. Die gute Nachricht: Unsere direkten Konkurrenten im Kampf um Platz 6, Mainz und Augsburg, mussten ebenfalls Niederlagen einstecken. Es ist also nichts passiert, unsere Ausgangsposition hat sich vor dem Heimspiel am Sonntag gegen Hamburg nicht verschlechtert.

Weiterlesen …Es ist nichts passiert

Wow!

Zu dem 4:1 (2:1)-Sieg über Eintracht Frankfurt gestern vor fast 54.000 Zuschauern im Borussia-Park fällt mir nur ein Wort ein: Wow! Mit einer rundum formidablen Mannschaftsleistung wurde ein gewiss nicht schwacher Gegner förmlich vom Platz gefegt. Fast schien es so, als trüge Dortmund an diesem Tag weiße Trikots.

Weiterlesen …Wow!