Borussias sechstbeste Bundesliga-Hinrunde

Drei Spiele innerhalb von sechs Tagen. Ein strammes Programm in der Woche vor Weihnachten. Vier Punkte hatte ich mir erhofft, vier Punkte sind es geworden. 33 Punkte, eine formidable Hinrundenbilanz. Wir überwintern auf einem Champions-League-Platz. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk!

Weiterlesen …Borussias sechstbeste Bundesliga-Hinrunde

Kleiner “Big Point”

Weshalb der 1. FC Nürnberg nach 29 Spielen an vorletzter Stelle der Bundesligatabelle rangiert, versteht kein Mensch. In der Hinrunde war der “Club” die zweitbeste Mannschaft (nach Dortmund), die ich im Borussia-Park gesehen habe. Und gestern war er uns in der Noris fußballerisch erneut mindestens ebenbürtig. Aber wir haben 2:0 (1:0) gewonnen. Und das zählt. Der 4. Platz fünf Spieltage vor Saisonende ist wieder eine schöne Momentaufnahme. Aber wir sollten uns angesichts des schweren Restprogramms hüten, jetzt die Erwartungshaltung wieder Richtung Champions League zu richten. In dieser Saison ist dieses Ziel nicht realistisch.

Weiterlesen …Kleiner “Big Point”

Dortmund reloaded

Borussia Mönchengladbach hat 3:1 (0:1) gegen den 1. FC Nürnberg gewonnen. Dritter Sieg hintereinander, sechster Heimsieg hintereinander, 22 Punkte, Platz 4. Alles gut. Nein, alles bestens. Auf eine ausführliche Analyse habe verspüre ich eigentlich keine rechte Lust. Also beschränke ich mich auf das Allernotwendigste.

Weiterlesen …Dortmund reloaded