Borussias sechstbeste Bundesliga-Hinrunde

Drei Spiele innerhalb von sechs Tagen. Ein strammes Programm in der Woche vor Weihnachten. Vier Punkte hatte ich mir erhofft, vier Punkte sind es geworden. 33 Punkte, eine formidable Hinrundenbilanz. Wir überwintern auf einem Champions-League-Platz. Mein schönstes Weihnachtsgeschenk!

Weiterlesen …Borussias sechstbeste Bundesliga-Hinrunde

Belohnter Mut

Fußball ist bekanntlich eine höchst subjektive Angelegenheit. Als Fußballfan kannst du dir die Fußballwelt schönreden oder schlechtreden, je nach Tagesform. Nach einem Abstieg deiner Mannschaft kannst du problemlos behaupten: “Eigentlich hätten wir mit dieser Mannschaft Meister werden müssen.” Oder wie ein guter Borussen-Freund immer zu sagen pflegt: “Ich habe damals auch dann noch an den Klassenerhalt geglaubt, als er rechnerisch schon nicht mehr möglich war.” Ja, so ist das. Objektive Kriterien gibt es in der Fußballwelt nur sehr wenige.

Weiterlesen …Belohnter Mut

Ein Quartett, das Freude macht

Was ist passiert in den vergangenen zwei Wochen? Zwei immens wichtige Heimsiege gegen Mainz und Düsseldorf, die obligatorische Niederlage in Freiburg und eine demütigende Pokal-Klatsche gegen Leverkusen. Macht in der Summe: 20 Punkte aus 10 Spielen in der Bundesliga und das Aus im DFB-Pokal. Alles im “grünen Bereich”.

Weiterlesen …Ein Quartett, das Freude macht

Freude, aber keine Euphorie

Seit Jahren versuche ich vergeblich, meiner Liebsten (Bayern-Fan) ihre Theorie auszureden, die besagt: Borussia Mönchengladbach ist der “Angstgegner” von Bayern München. Gestern Abend, so gegen 19 Uhr, merkte ich plötzlich, dass mir die Argumente ausgehen.

Weiterlesen …Freude, aber keine Euphorie